Auch für
Yoga Anfänger

SkiYo Freeride & Yoga Camp – Livigno

02.-05.04.2020

Livigno“… allein der Name dieses Orts klingt schon nach „Flow“ und Dolce Vita. Livigno liegt wie ein Juwel inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft und wird von den Einheimischen liebevoll das “kleine Tibet” genannt. Die große Freeride-Freiheit beginnt auf 1816 Metern, so hoch und daher auch so schneesicher liegt Livigno. Die Saison beginnt meist schon im November, im April gibt es noch top-Powder und bis im Mai geht es dann noch auf entspannte Skitouren in der Sonne. 

Unser Freeride & Yoga Camp in Livigno läuft also in der besten und schönsten Jahrezeit, wenn sich Powder und Firn die Hand reichen und wir schier endlose Runs aneinander fädeln, bis wir am Ende des Tages zufrieden auf der Yogamatte entspannen, im traumhaft schönen Spa des ****S Hotel Lac Salin verwöhnen lassen und uns dann mit besten Italienischen Köstlichkeiten für den nächsten Tag stärken.

Livigno´s Motto lautet eindeutig: „Freerider herzlich willkommen“. Ganz Livigno ist aufs Abseitsfahren ausgerichtet und das umfasst auch den ausführlichen Sicherheitsservice. Man findet (mitten im Skigebiet zwischen top präparierten Pisten) sowohl anfängerfreundliche Tiefschneehänge für Genießer, als auch anspruchsvolle Lines in weitem Gelände für jedes Level und jeden Adrenalinhunger.

Zusammen mit Luca, unserem ortkundigen und immer gut gelaunten Guide verbinden wir sicheres und pow(d)ervolles Freeriden mit entspannendem Yoga und einem besonderen Erleben der Berge und der Natur.

Nach dem Wake-up-Yoga und einem Frühstück de luxe stauben hinein in die scheinbar endlosen Hänge rund um Livigno. Wir finden `gemein-geheime´ lines und entdecken, was es heißt, abends mit einem powder-breiten Grinsen den Tag nochmal Revue passieren zu lassen, während die Ski derweil schon in Vorfreude auf den nächsten Tag im Skiraum meditieren… 

Yoga ist eine der besten Vorbereitungen, um im Tiefschnee und im Gelände technisch effektiv und kraftsparend zu fahren! Die Gelenke werden schonend auf die erhöhte Belastung vorbereitet, das Gleichgewicht geschult, Koordination und Konzentration optimiert. Tiefenatmung, sowie gezielte Atemtechniken (die auch von Freeride Profis angewendet werden!) sorgen für ein entspanntes und dennoch pow(d)ervolles Tiefschnee Erlebnis!

Die Bedürfnisse der Teilnehmer, sowie die täglichen Gelände- und Wetterbedingungen werden stets berücksichtigt. Sicherheit ist absolute Priorität, damit Spaß und Flow im Gleichgewicht bleiben!

Datum: 02.-05.04. 2020

Ablauf

    1. Tag: Anreise nach Livigno bis 18 Uhr, kleiner Willkommensdrink im ****S Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort, Ausrüstungs-Check mit unserem Guide Luca, gemütliches Abendessen
    2. Tag: Wake-up-Yoga, gesundes Frühstück de luxe, Einfahren und erkunden des Gebiets zusammen mit unserem Freeride Guide Luca Silvestri, kurzes LVS Training für die Sicherheit, Relax-Yoga im Hotel, anschließend Wellness, gemütliches Abendessen
    3. Tag: Wake-up-Yoga, gesundes Frühstück, verschiedene Freeride Abfahrten rund um Livigno, teils bis hinab in die benachbarten Täler und mit dem Skibus zurück zur Bahn, Relax-Yoga im Hotel, anschließend Wellness, gemütliches Abendessen
    4. Tag: Wake-up Yoga, gesundes Frühstück, Freeriden, oder auch eine kleine “Free-Tour” mit kurzem Anstieg und natütlich eine der schönsten Abfahrten als Highlight des Camps. Gemeinsamer Ausklang des Tages, Abschied und Rückreise.

Leistungen

  • 4 Tage Freeride & Yoga Camp in Livigno, dem “kleinen Tibet der Alpen”

  • 3 Tage Freeriding im Powder Paradies Livigno, mit unserem geprüftem, ortsansässigem Guide Luca Silvestri

  • 5 Yoga-Einheiten (3x Wake-up Yoga / 2x Relax-Yoga im Yogaraum des Hotels)

  • 3x HP im ****S Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort direkt in Livigno und direkt neben der Piste, mit exklusivem SPA, Wellness & Pool

  • Beste Italienische Natur-Küche, de luxe Frühstücksbuffet, 4-Gang Gourmet Abendmenue

  • Kleine Gruppe (max 7 Personen)

  • Duty Free Shopping – Livigno

Nicht im Preis enthalten:

Liftpass, Getränke, Snacks und Mittagessen, Anreise

Anforderungen

Sehr gutes Fahrkönnen auf allen Pisten, Erfahrung im Tiefschnee Fahren und im Gelände, Freude am Element, Neugier auf neue Lines, auch für Yoga Anfänger!

DZ €715,- / EZ + €30/Nacht

Anmeldeschluß: 19.03.2020

Teilnehmer: 5-7 Personen

Ankunft am 02.04. bitte bis 18 Uhr.

Datum: 02.-09.04.2020