SkiYo Tiefschnee Technik Training

BUCHBAR

2.-4. März

5-6 P

Freeride Technik in gesicherten Varianten, Einführung in die alpinen Gefahren, LVS SUche

Der Stubaier Gletscher ist gerade im Hochwinter und Frühjahr ein Traum-Freeride Gebiet! (Die meisten Skifahrer sind  in den tiefer liegenden Gebieten und die Hänge rund um den Stubaier Gletscher sind perfekt zum Einsteigen ins powdern!)

  • Du fährst gut Ski, hast aber bisher nicht ganz den Trick für´s Gelände fahren, bzw. powdern erkannt?
  • Du würdest gern mal zum Freeride & Yoga Camp mitkommen, aber so ganz sicher bist Du Dir noch nicht?
  • Du möchtest einfach mal wissen, wie man technisch effektiv stauben geht, ohne gleich fix und fertig zu sein?

     

Für gute Tiefschnee Technik muss man nicht gleich in unverspurten Tiefschnee und steiles Gelände stechen. Wir üben sicher die Bewegungselemente des Tiefschneefahrens, taktisches Vorgehen im Gelände, Gleichgewicht und den „Flow“ des Fahrens – auf der Piste und in leichten, bzw. offiziell gesicherten Varianten.[nbsp]

Yoga ist eine der besten Vorbereitungen, um im Tiefschnee und im Gelände technisch effektiv und kraftsparend zu fahren! Die Gelenke werden schonend auf die erhöhte Belastung vorbereitet, das Gleichgewicht geschult, Koordination und Konzentration optimiert. Tiefenatmung, sowie gezielte Atemtechniken (die auch von Freeride Profis angewendet werden!) sorgen für ein entspanntes und dennoch pow(d)ervolles Tiefschnee Erlebnis!

Ablauf:

    1. Tag: Anreise nach Neustift bis 17.30 Uhr, abends Yogasession, gemütliches Abendessen
    2. Tag: Wake-up Yoga, gesundes Power-Frühstück, Tiefschnee Technik Training, nachmittags Relax-Yoga
    3. Tag: Wake-up Yoga, gesundes Power-Frühstück, Freeride in gesicherten Varianten, LVS Training & alpine Gefahren, ca. 16 Uhr Abreise

      !! Auch für Yoga Anfänger !!

 

Leistungen:

  • 2 Tage Tiefschnee-Techniktraining für gutes bis sehr gutes Fahrkönnen
  • On piste und in gesicherten Varianten
  • 2x Ü/HP in Apartments des Bergsporthotel Stubaier Hof
  • 4 Yoga-Einheiten (2x Wake-up Yoga / 2x Relax-Yoga)
  • Einführung in die alpinen Gefahren / LVS Training (Lawinenverschütteten-Suche)
  • PIEPS Testgeräte (LVS, Schaufel, Sonde)
  • Gruppe: max 6 Personen
  • elan Testski 2018
  • Yoga-/Fitnessraum & Wellness Wohlfühl-Welt
  • Gesunde Natur-Küche, Frühstücksbuffet, 4-Gang Abendmenue

Nicht im Preis enthalten:

Liftpässe, Getränke, Snacks und Mittagessen, Anreise

Anforderungen:

Gutes Skiniveau auf allen Pisten und in allen Schneesituationen, evtl. auch erste Erfahrungen im Freeridegelände. Interess nd Neugier, mehr über alpine Gefahren zu erfahren – gemäß dem Motto: „freeride is not a fashion“ 

DZ € 365,- / EZ auf Anfrage

Anmeldeschluß: 16. FEB 2018

Teilnehmer: 5-6 Personen

Ankunft am Fr, 02. März bitte bis 17.30 Uhr.

Anmeldung: